Hilfsnavigation

Stahlskulpturen Schnapper und Doppler

Stellenbörse

Die Verbandsgemeinde Wissen beschäftigt derzeit mehr als 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus sowie den Außenstellen, wie z. B. den kommunalen Kindertagesstätten oder dem Bauhof.

Sie können hier aktuelle Stellenangebote der Verbandsgemeinde Wissen finden:

Stellenangebote

Leiter/in der kommunalen Kindertagesstätte „St. Katharina“, Schönstein

Die Verbandsgemeinde Wissen ist Träger von 5 Kindertagesstätten mit zurzeit 20 Gruppen. Eine qualitativ gute Förderung der kindlichen Entwicklung liegt uns sehr am Herzen.

In der Kindertagesstätte „St. Katharina“, Schönstein, ist zum 01.10.2017 oder später eine unbefristete Stelle als Leiter/in der kommunalen Kindertagesstätte in Vollzeit mit 39 Wochenstunden zu besetzen.

Bei der Kindertagesstätte handelt es sich um eine 3-gruppige Einrichtung mit einer Platzkapazität für 65 Kinder in drei Gruppen im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt.

Die Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind neben der Arbeit mit den Kindern insbesondere:

  • Eigenverantwortliche Organisation und Durchführung sämtlicher Betriebsabläufe
  • Personalführung
  • Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz im pädagogischen Alltag
  • Verwaltung des Budgets in eigener Verantwortung im Rahmen der übertragenen Aufgaben

Wir erwarten von den Bewerberinnen und Bewerbern:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung und einschlägiger Berufserfahrung im Kindertagesstättenbereich und/oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik/der sozialen Arbeit
  • Fachkompetenz gemäß der Bildungs- und Erziehungsempfehlung des Landes Rheinland-Pfalz und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Arbeit mit U3-Kindern
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen gegenüber den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder
  • Eine kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Team und dem Träger

Zusatzqualifikationen und/oder Erfahrungen im Bereich der Leitung einer Einrichtung sind von Vorteil. Die Vergütung der zu besetzenden Stelle erfolgt - abhängig von der Anzahl der in der Einrichtung betreuten Kinder - derzeit nach Entgeltgruppe S 13 TVöD-SuE. Die Leiterin/Der Leiter ist zeitweise von der Arbeit im Gruppendienst freigestellt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.06.2017 an die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, Fachbereich 1 – Organisation und Personal, Rathausstr. 75, 57537 Wissen.

Erzieherinnen/Erzieher

Darüber hinaus suchen wir für unsere Kindertagesstätten weitere Erzieherinnen/Erzieher in Vollzeit und Teilzeit.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ebenfalls bitte bis zum 30.06.2017 an die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, Fachbereich 1 – Organisation und Personal, Rathausstr. 75, 57537 Wissen.

Auszubildende gesucht! Jetzt bewerben!

Die Verbandsgemeinde Wissen stellt für den Ausbildungszeitraum 01.08.2018 bis 31.07.2021 wieder Auszubildende im Rathaus Wissen im Berufsbild „Verwaltungsfachangestellte(r)“ ein. Das weiterhin hohe Ausbildungsangebot, über den derzeitigen Bedarf hinaus, richtet sich an junge, dynamische und ausbildungswillige Menschen, die einen guten Sekundarabschluss I oder Fachhochschulreife/Hochschulreife nachweisen bzw. zum Schuljahresende 2018 erwarten können. Neben der praktischen Ausbildung in den Fachbereichen der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen erfolgt berufsbegleitender Unterricht an der Berufsbildenden Schule Wissen sowie am Kommunalen Studieninstitut Altenkirchen.

Wenn Ihr "Lust auf Wissen" habt und Eure Ausbildung in einem engagierten Team der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen gestalten möchtet, sendet bitte Eure Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Abschlusszeugnis oder letztes Zeugnis) bis spätestens 30.09.2017 an die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, Fachbereich 1 – Organisation und Personal, Rathausstraße 75, 57537 Wissen.

Betreuungskraft

Die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen sucht ab dem Schuljahr 2017/2018 eine Betreuungskraft für die Christophorus-Grundschule Birken-Honigsessen zur täglichen Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 4 in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Die Betreuung umfasst die Beaufsichtigung der Kinder beim Spielen sowie bei sportlichen und kreativen Aktivitäten.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Sie haben Erfahrungen in der Kinderbetreuung und Erziehung und besitzen Verantwortungs­bewusstsein im Umgang mit Kindern? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen bis zum 30.06.2017 an die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen, Herrn Ortsbürgermeister Hubert Wagner, Hauptstraße 61, 57587 Birken-Honigsessen.

Freiwilligendienst

Freiwilligendienst (FSJ - BFD) in den kommunalen Kindertagesstätten der Verbandsgemeinde Wissen
(PDF: 85 KB)

Stelle im Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDmF)
(PDF: 36 KB)