Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Stifte

Bürgermeister und Beigeordnete

Die Amtszeit der hauptamtlichen Bürgermeister und Beigeordneten beträgt 8 Jahre. Der Zeitpunkt der Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters ist in der Regel nicht zeitgleich mit den Kommunalwahlen. In der Verbandsgemeinde Wissen gibt es keinen hauptamtlichen Beigeordneten, so dass deren Amtszeit grundsätzlich der Dauer der gesetzlichen Wahlzeit des Verbandsgemeinderates von 5 Jahren entspricht.

Stimmabgabeberechtigt zur Wahl des Bürgermeisters sind alle Bürgerinnen und Bürger, die im Gemeindegebiet wohnen. Die Wahl wird nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl durchgeführt.

Die Beigeordneten werden vom Verbandsgemeinderat gewählt. Die Anzahl der Beigordneten ist in der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde geregelt.

Die Amtszeit des Bürgermeisters endet automatisch nach Ablauf der 8-jährigen Amtszeit. Die Amtszeit der ehrenamtlichen Beigeordneten endet mit der Einführung der Nachfolger.

Bürgermeister

Neben der Vertretung der Verbandsgemeinde nach außen, obliegen dem Bürgermeister unter anderem die Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse des Verbandsgemeinderates, die Geschäfte der laufenden Verwaltung der Verbandsgemeinde sowie der Verbandsgemeinde übertragenen staatlichen Aufgaben. Er führt im Verbandsgemeinderat sowie grundsätzlich allen Ausschüssen den Vorsitz.

Im Rahmen der Urwahl vom 23.10.2011 wurde Herr Michael Wagener von den Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde Wissen zum Bürgermeister gewählt.

Die Kontaktdaten lauten:

Bürgermeister
Rathausstraße 75
57537 Wissen

Die Beigeordneten

Die Verbandsgemeinde Wissen hat drei Beigeordete, die vom Verbandsgemeinderat gewählt werden. Die Reihenfolge der Vertretung wird vom Verbandsgemeinderat vor der Beigeordetenwahl fest gelegt. Für den Fall, dass der Bürgermeisters verhindert ist, ist der Erste Beigeordnete der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters. Die weiteren Beigeordeten sind zur allgemeinen Vertretung nur im Verhinderungsfall des Bürgermeisters und des Ersten Beigeordneten berechtigt.

Zum Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wissen wurde gewählt:

Die Kontaktdaten lauten:

CDU-Fraktion
Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Wissen
Schloßstraße 33
57537 Wissen

Zum Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wissen wurde gewählt:

Die Kontaktdaten lauten:

FWG-Fraktion
Beigeordneter der Verbandsgemeinde Wissen
Im Kreuztal 74
57537 Wissen

Zum weiteren Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wissen wurde gewählt:

Die Kontaktdaten lauten:

SPD-Fraktion
Beigeordneter der Verbandsgemeinde Wissen
Tannenweg 1
57581 Katzwinkel