Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Stifte

Wahlen

Mittendrin statt nur dabei -Wahlhelfer gesucht!
für die Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag, 26. Mai 2019

Icon Wahlkreuz

Am Sonntag, 26. Mai 2019, finden die Wahlen zum Europäischen Parlament, sowie die Kommunalwahlen statt. In der Stadt Wissen und den Ortsgemeinden sind die Wahlvorstände in insgesamt 17 Wahllokalen mit je 11 Personen zu besetzen. Zusätzlich werden Hilfskräfte für das Auszählen und Erfassen der Stimmzettel in den Abendstunden benötigt. Rund 240 Personen sind für den reibungslosen Ablauf dieser Wahlen erforderlich. Bei der Besetzung der Wahlvorstände sind wir dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Haben Sie das 18. Lebensjahr vollendet und wohnen in der Verbandsgemeinde Wissen? Dann beteiligen Sie sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer in einem der 17 Wahllokale und erleben Sie ein Stück Demokratie hautnah! Für Ihren Einsatz erhalten Sie eine Aufwands­entschädigung in Höhe von 60 € bis 80 € (Hilfskräfte 40 €).

Haben Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit? Dann wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Kontakt bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen.

Sie haben aber auch die Möglichkeit sich ganz einfach Online als Wahlhelfer anzumelden.
Melden Sie sich gleich hier an.

Vorangegangene Wahlen

Hier erhalten Sie die Ergebnisse zu vorangegangenen Wahlen:

Informationsvideos für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer nehmen bei der Durchführung von Wahlen in Deutschland eine zentrale Rolle ein. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens. Für die meisten Wählerinnen und Wähler sind sie die nächste Kontaktperson.

Sie haben Interesse als Wahlhelferin oder Wahlhelfer einen Beitrag zur Bundestagswahl zu leisten? In anschaulichen Videos, mit einem Vorwort des Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert, informiert der Bundeswahlleiter über die Tätigkeit von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern.

Statement des Bundespräsidenten:

Wahlergebnisdarstellung auf mobilen Endgeräten mittels App

Der Hersteller der vom Wahlamt der Verbandsgemeinde Wissen verwendeten Software hat eine sog Wahlapp entwickelt, die die Darstellung der Wahlergebnisse optimiert. Diese Wahlapp ist auf einer Vielzahl von Smart-Phones, Tablets und anderen Plattformen lauffähig. Informieren Sie sich doch einfach hier, ob die Wahlapp auch auf Ihrem Gerät verwendet werden kann.

Hinweis:
Zur Nutzung der Wahlapp und der seitens der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen zur Verfügung gestellten Informationen ist die Installation der Wahlapp erforderlich.