Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Stifte

Durchforstungsmaßnahmen im Bereich Stadtwald „Köttingsbach“

Die massive Trockenheit in den Jahren 2018 und 2019 hat den Grundwasserspiegel enorm gesenkt und die Bäume aufgrund der fehlenden Feuchtigkeit geschwächt. Auch im Stadtwald „Köttingsbach“ hat daher der Borkenkäfer die Baumart Fichte massiv geschädigt. Der komplette Fichtenbestand soll nun aufgearbeitet und abgefahren werden. Das beauftragte Forstunternehmen hat zwischenzeitlich mit der Rodung des Stadtwaldes begonnen.  

Aufgrund des hohen Unfallrisikos werden die Wanderwege im Naherholungsgebiet „Köttingsbach“ ab sofort gesperrt und es gilt ein absolutes Betretungsverbot für den gesamten Stadtwald.